Schulleben

Hier finden Sie aktuelle Neuigkeiten und Berichte über durchgeführte Aktionen, Veranstaltungen und Schulfahrten der Schülerschaft sowie der Lehrkräfte der Käthe-Kollwitz-Schule Bergen.

Einen konzeptionellen Überblick über die Gestaltung des Schullebens an der KKS-Bergen können Sie sich anhand des Schaubildes "Schulleben in der Käthe-Kollwitz-Schule" verschaffen.


 

Am letzten Schultag vor den Weihnachtsferien trafen sich die Schülerinnen und Schüler des Haupthauses gemeinsam mit ihren Lehrerinnen und Lehrern und geladenen Gästen zur Weihnachtsfeier im Versammlungsraum. Es wurde ein stimmungsvoller Jahresausklang.

Weiterlesen ...

 

Am Dienstag, den 07.10.2014 machte sich der Bereich Lernen der Käthe-Kollwitz-Schule auf den Weg nach Wolfsburg, um das "Phaeno" zu besuchen.

Weiterlesen ...

9. Platz ist ein hervorragendes Ergebnis! - ein ausführlicher Bericht sowie weitere Bilder folgen in Kürze...

 

Käthe-Kollwitz-Schule Bergen qualifiziert sich erneut für den Bundesentscheid „Jugend trainiert für Paralympics-Schwimmen“ in Berlin

Am 9. Juli starteten die Schwimmerinnen und Schwimmer der Käthe-Kollwitz-Schule -  Schule für Körperliche und Motorische Entwicklung sowie Schwerpunkt Lernen - in Hannover beim Landesentscheid der niedersächsischen Schulen „Jugend trainiert für Paralympics“. Acht Schülerinnen und Schüler der Klassen 4-9 erkämpften sich auch dieses Jahr wieder den 1. Platz  gegen die Schulen aus Wolfsburg und Hannover.

Die Freude war riesengroß, denn der Sieg ist die Fahrkarte zum großen Bundesfinale „Jugend trainiert für Olympia/Paralympics“ in Berlin im September 2014.

Im Jahr 2013 erreichte die Schul-Schwimmmannschaft KKS Bergen ebenfalls den Landessieg und zeigte einen soliden Wettkampf beim Bundesfinale in Berlin.

„Eine tolle Leistung und besondere Herausforderung für unsere Schwimmerinnen und Schwimmer mit körperlichen Beeinträchtigungen“ bestätigen die Lehrerinnen Trainerinnen Melanie Schliecker und Michaela Kanzer und Betreuer sowie der Behinderten-Sportverband Hannover e.V.

„Das Besondere für alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer ist, dass diese großen Wettkämpfe „Jugend trainiert für Olympia“ und „Jugend trainiert für Paralympics“ gemeinsam am selben Austragungsort und zur selben Zeit mit allen zusammen stattfinden. Sie stellen somit einen wichtigen Schritt für ein gemeinsames Miteinander dar. Gegenseitige Bewunderung und bleibende Eindrücke sprechen in diesem sportlichen Gedanken für sich“, hebt Schulleiter Kai Backhaus hervor.


Die erfolgreiche Mannschaft der Käthe-Kollwitz-Schule Bergen: Raphael, Mirko, Nico-Sebastian, Joris, Lea, Alexander, Veronika, Bilal mit den Lehrerinnen Michaela Kanzer und Melanie Schliecker

Der bekannte österreichische Kinder- und Jugendbuchautor Georg Bydlinski besuchte im Rahmen der Celler Jugendbuchwoche unsere Schule für eine Lesung, die aber auch ein Konzert, eine Fragestunde und ein Spiel war.

Weiterlesen ...

Eine Zoofahrt, die ist lustig, eine Zoofahrt, die ist schön, denn da kann man tolle Tiere aus der Nähe sich beseh`n! (Nach der Melodie: „Eine Seefahrt, die ist lustig…“) Am 1. Juli ging es im großen Reisebus pünktlich um 8.00 Uhr los. Ziel: der Zoo in Hannover.

Weiterlesen ...

 

Am Freitag, den 04.07.2014 wurden 12 Schülerinnen und Schüler aus den Förderschwerpunkten Lernen sowie Körperliche und Motorische Entwicklung in einer stimmungsvollen Feier entlassen.

Weiterlesen ...